banner

Homerecording

Wir erleben eine neue Ära der Musikproduktion: Jeder halbwegs leistungsfähige PC kann mit geringen Mitteln zum Recording-Studio aufgerüstet werden.

Musikproduktion mit dem Computer

Die hohen finanziellen und technischen Hürden, die Homerecording noch vor wenigen Jahren zu einem Hobby für Gutbetuchte machte, sind eingerissen. Das hat gute und schlechte Seiten: Jeder kann heute seine Musik produzieren und im Internet verbreiten oder auf CD brennen. Doch manchem mangelt es an Begabung und technischen Wissen, weshalb nicht alles gut ist, was man zu hören bekommt.

Ich begrüße diese neue Freiheit und will gerne mit meinem Wissen und meiner Erfahrung helfen. Mit dem Thema beschäftige ich mich schon seit etwa drei Jahrzehnten. Angefangen habe ich zu Beginn der 80er mit einer Vierspur-Tonband-Maschine. Später arbeitete ich mit einer 8-Spur-Maschine in einem kleinen Studio mit separaten Regie- und Aufnahmeräumen. Meine Erfahrung auf diesem Gebiet konnte ich als Autor für die Musiker-Zeitschrift Keyboards und später für das im Carl Carstensen-Verlag erschienene Homerecording-Handbuch verwerten. Heute habe ich ein PC-gestütztes Homerecording-Studio und setze als Haupt-Programm die Software Cubase 8.5 professional ein.

Ihr findet hier kostenlose Tutorials zu den Themen Mixing, Mastering, Aufbau eines Home-Recording-Studios und mehr, sowie Links zu Videos zum Mastering auf meinem Youtube-Kanal.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass sowohl die Videos als auch die Texte urheberrechtlich geschützt sind. Vervielfältigung und Weitergabe sind nur in dem Rahmen erlaubt, der in den Nutzungsregeln beschrieben ist.


Tutorials

Die Texte sind im PDF-Format. Zum Lesen und Ausdrucken benötigt Ihr den Acrobat-Reader.


Home Mastering mit Cubase

Dieses umfangreiche, dreiteilige Ebook ist Teil eines Komplettpakets, zu dem auch eine Reihe von Videos gehören, die Ihr auf meinem Youtube-Kanal ansehen könnt.
Die Screenshots und Videos beziehen sich auf Cubase 7.5, können allerdings auf fast jede Version von Cubase übertragen werden.
Auch Nutzer anderer DAW-Software können von den Ebooks und Videos profitieren.

Teil 1: Grundlagen

Teil 2: Mastering-Werkzeuge

Teil 3: Mastering-Praxis


Ältere Tutorials

Mixen

Die Mixing-Tutorials habe ich schon 2007 geschrieben. Sie beziehen sich auf die Cubase-Version 4. Die Prinzipien und Techniken sind natürlich immer noch aktuell. Manches geht natürlich mit aktuelleren Cubase-Versionen leichter. Insbesondere das Bouncen von virtuellen Instrumentenspuren ist ab Cubase 8 ein Kinderspiel.
Ich plane zwar eine Überarbeitung der Mixing-Tutorials, aber das kann noch eine Weile dauern.

Mixing Teil 1

Mixing Teil 2

Mixing Teil 3

 

Hard- und Software

In diesen Turials findet ihr nützliche Informationen, wenn Ihr ein Homerecording-Studio einichten oder euch neue Hardware anschaffen wollt.

Audioqualität im Homerecording Studio - Teil 1: Einleitung

Audioqualität im Homerecording Studio - Teil 2: Raumakustik

Audioqualität im Homerecording Studio - Teil 3: Frontend

Audioqualität im Homerecording Studio - Teil 4: DAW + Backend

 

Community

Hier geht es im die Zusammenarbeit von Musikern über das Internet. Auch für dieses Tutorial gilt: Die Prinzipien sind noch aktuell, inzwischen gibt es aber noch weit recihendere Möglichkeiten als zu der Zeit, als ich es geschriben habe.

Musiker-Kooperation im Internet


Impressum